• Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

Freidorf, Mecklenburg-Vorpommern

© 2019 Beaumont Farm

SCHREIBSEMINARE

 

Effektives Schreiben und E-Mail-Etikette im Beruf (2 Tage -- für Unternehmen auch verkürzt angeboten)

 

In diesem Seminar lernen Sie sich schriftlich effektiv im Beruf auszudrücken. Wir besprechen folgende Themen:

 

  • Arten von Kommunikation im Beruf

  • Geschriebenes analysieren und angemessen (schriftlich) reagieren

  • Planen, verfassen und überarbeiten von Schriftverkehr

  • Wie verfasse ich Routine-Nachrichten, überzeugungskräftige Mitteilungen und negative Rückmeldungen

  • Das richtige Medium wählen: E-Mail oder Telefon?

  • Was ist der richtige Stil und Ton?

  • An wen schreibe ich (Wer ist meine Zielgruppe)?

  • Wie schreibe ich klar und eindeutig?

 

Für Unternehmen kann dieses Seminar zeitlich und themenspezifisch zugeschnitten werden. Schreiben Sie uns!

 

Termin und Preis:

  • 24. - 25. November 2018

250 Euro pro Person (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Minimum 4 Teilnehmer/innen

 

Kreatives Schreiben (3 Tage)

 

In diesem Seminar erkunden wir verschiedene Schreibtypen und durchlaufen 10 Schreibstationen. In jeder Schreibstation wird ein (neuer) Text verfasst, der durch verschiedenste Anleitungen entsteht. So lernen Teilnehmer welcher Schreibtyp zu ihnen passt und welche Schreibstrategien sie für bestimmte Schreibprojekte bevorzugen.

Die Schreibstationen sind alle auf das Verfassen kreativer Texte ausgelegt, aber die Strategien, die Sie entwickeln und für sich anpassen, können auf jedes Schreibprojekt angewandt werden.

 

Sie schlagen quasi 2 Fliegen bzw. Textarten mit einem Seminar.

 

Falls Sie sich schon im Voraus belesen wollen, empfehlen wir Hanspeter Ortner’s Schreiben und Denken (2000).

 

Termine und Preis:

  • 30. November - 02. Dezember 2018

  • 14. - 16. Dezember 2018

250 Euro pro Person (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Minimum 4 Teilnehmer/innen

 

Mein Schreibprozess (3 Tage -- besonders für Akademiker/innen und Student/innen geeignet)

 

In diesem Seminar wird experimentiert und reflektiert! Welcher Schreibtyp bin ich und wie läuft mein Schreibprozess ab? Warum fange ich nicht einfach an zu schreiben, sondern starre auf meinen Bildschirm? Wie kann ich es schaffen meine Masterarbeit trotz Kinder, Job und anderer Verantwortungen zu schreiben? Wie kann ich proaktiv mit Deadlines umgehen? Diese und weitere - Ihre - Fragen werden in diesem Seminar besprochen und in die Praxis umgesetzt.

 

Wir probieren Schreibstrategien und -methoden aus und entwickeln daraus unsere eigenen Schreibprozesse, denn es ist wie Anne Lamott sagt (paraphrasiert durch L.B.): Writing is messy. First drafts are shitty.

 

In diesem Seminar sind alle Einheiten als Anregungen gedacht, es wird vieles beschrieben aber nichts vorgeschrieben.

Termin und Preis:​

  • 07. - 09. Dezember 2018

250 Euro pro Person (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Minimum 4 Teilnehmer/innen